Springe zum Inhalt

Blaulicht auf öffentlichen Toiletten in Neuss

zurück

 

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Reiner Breuer,

wir bitten Sie, folgenden Antrag im RAT am 17.03.2017 zur Entscheidung vorzulegen:

 

Antrag:

  1. Die Fraktion UWG Neuss / BIG-Neuss beantragt, dass in öffentlichen Toiletten Blaulicht installiert wird.

  2. Die Stadt wird beauftragt, die öffentlichen Toiletten regelmäßiger zu reinigen.

  3. Die Verwaltung wird beauftragt, einen Bericht zu den Reinigungsintervallen der öffentlichen Toiletten vorzulegen.

 

Begründung:

Leider muss immer öfter beklagt werden, dass die öffentlichen Toiletten der Stadt Neuss stark verunreinigt sind. Die Bürger meiden deshalb die Nutzung, da sie auch Angst haben sich dort mit Kranheiten aufgrund mangelnder Hygiene anzustecken.

Viele Toiletten werden von Drogenabhängigen als Rückzugsort für den Konsum von Drogen genutzt. Besonders schlimm ist es auf der Toilette an der Stadthalle, vermutlich liegt es an der Nähe zur Drogenberatungsstelle. Dort findet man Drogenbesteck und der Boden ist reichlich von Alufolienstücken bedeckt.

Wir fordern daher die öffentlichen Toiletten durch Blaulicht beleuchten zu lassen, um den derzeitigen Zustand zu unterbinden. Ebenso ist eine regelmäßige Reinigung dringend nötig.

Es ist für die Bürger der Stadt Neuss nicht hinnehmbar, dass die Toiletten aufgrund ihres Zustands nicht nutzbar sind.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

- Nicole Fast -                                                             - Carsten Thiel –

sachkundige Bürgerin                                                      Fraktionsvorsitzender